Geglückter Start in die Meisterschaft

Aus organisatorischen Gründen wurde die diesjährige Interne Schweizermeisterschaft abgesagt, wodurch  wir keine Möglichkeit hatten, unseren Titel  als Schweizer Meister zu verteidigen.

Stattdessen besuchten wir am 23.September ein 3.Liga-Turnier im Kanton Bern. Nach einem Tag voller Schweiss und Anstrengung fuhren wir mit dem 3.Platz in der Tasche (auf einigen Umwegen) zurück ins Wallis.

Kurze Zeit später wartete auch schon die nächste Herausforderung mit dem Meisterschaftsmatch gegen Eyholz. Gestärkt durch die Erfahrungen aus dem Ligaturnier konnten wir den Match klar mit 3:0 für uns entscheiden.

Trotz diesen Erfolgen waren wir doch hoch erfreut, dass wir Ende Oktober in der ersten Runde des Wallis Cup’s die 2.Ligistinnen aus Martigny aus dem Rennen werfen konnten.

Wir sind gespannt und hochmotiviert auf die kommenden Challenges!

 

fürs Team Wiwanni

Judith Perrig