Durchzogene Vorrunde

Wie erwartet, stieg das Niveau in unserer Gruppe durch die Mannschaft ‚Massa‘ noch einmal an. Den äusserst spannenden Match gegen diesen Gegner konnten wir im Tie-Break nur knapp zu unseren Gunsten entscheiden. Gegen Eyholz hingegen mussten wir uns dann leider klar geschlagen geben. Und dann war da noch diese unerklärlich schwache Leistung gegen eine starke Mannschaft aus Ried-Brig… So beendeten wir die Vorrunde auf dem 3.Platz, punktegleich mit Ried-Brig.

Mit hartem Training und vollem Einsatz hoffen wir, unsere Leistung in der Rückrunde noch einmal zu steigern. Wir sind gespannt, ob uns eine Revanche gegen Eyholz gelingt und uns Routine, Angriffslust und Spielwitz zu einem weiteren Sieg gegen Massa verhelfen.

für das Team Wiwanni

Judith Perrig

Saisonstart fürs Team Wiwanni

Bereits am 3.August trafen sich die beiden neuen Trainer, die beiden neuen Spielerinnen aus der 2.Liga aber auch alle alten Hasen in Lalden zu einem ersten Training.

Schon bald gewöhnten wir uns an den neuen Aufbau der Trainings mit den beiden Schwerpunkten Kraft/Ausdauer/Schnelligkeit (unter der Leitung von Silvan) und Technik/Taktik und Mentales Training (unter der Leitung von Dominik).

Wochen später testeten wir unser neues Spielsystem an einem 3.Liga-Turnier in Gümligen, wo wir den guten 4.Platz erreichten.

Nun freuen wir uns auf eine spannende Vorrunde mit vielen starken Gegnern!

für das Team Wiwanni

Judith Perrig